Auf die Zukunft kann man sich vorbereiten

Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen – sondern darauf, auf sie

vorbereitet zu sein.“ (Perikles)

Die Zukunft dauert das ganze Leben. Wer vorausdenkt und vorsorgt, schafft dauerhaft finanzielle Sicherheit.

Die gesetzliche Rentenversicherung hat über Jahrzehnte gut funktioniert. Das Prinzip: Arbeitnehmer finanzieren mit ihren monatlichen Beiträgen den Ruhestand der Rentner. Dieser sogenannte Generationenvertrag steht jedoch seit einiger Zeit zur Diskussion. Niedrige Geburtenraten und steigende Lebenserwartung führen dazu, dass immer weniger Beitragszahler immer mehr Rentner finanzieren müssen. Diese Entwicklung wird sich auch auf Ihren gesetzlichen Rentenanspruch auswirken.

In einer Zeit, in der sich alles immer schneller verändert, suchen wir verstärkt nach Sicherheit und Halt für unser Leben. Egal, was wir uns sonst noch wünschen: Wenn es uns heute gut geht, soll das auch in Zukunft so sein. Ein komfortabler Lebensstandard, ein sorgenfreies Alter und das gute Gefühl, auch seine Angehörigen versorgt zu wissen, gehören dazu.

Mit der R+V-Zukunftsvorsorge sind Sie langfristig, sicher und umfassend auf Ihre Zukunft vorbereitet.

Wie viel private Altersvorsorge ist notwendig? Was erhalten Sie vom Staat? Die Deutsche Rentenversicherung verschickt regelmäßig die Renteninformation. Dort finden Sie viele Informationen. Aber wissen Sie, womit Sie tatsächlich rechnen können?

Kommen Sie mit Ihrer Renteninformation zu uns. Wir zeigen Ihnen, was hinter den Begriffen und Zahlen steckt. Sie erfahren beispielsweise auch, was mit einer Rente wegen voller Erwerbsminderung gemeint ist. Gemeinsam schauen wir uns an, was Sie zusätzlich zur gesetzlichen Rente für Ihren wohlverdienten Ruhestand tun können. Und wie Sie unabhängig bleiben, wenn Sie morgen nicht mehr in Ihrem Beruf arbeiten können.