Gefälschte Testüberweisung

Ein aktueller Online-Banking-Trojaner nutzt die bereits bekannte Masche, der Benutzer solle eine angebliche Demo-Überweisung durchführen.

Vermutlich wird bei dieser Methode mittels Browsermanipulation das aktive Kundenkonto in der Anzeige so verändert, dass es den Anschein hat, man befände sich auf einer Demoversion. Möglicherweise werden vorausgefüllte Überweisungsformulare eingeblendet oder andere Anweisungen gegeben, die den Kunden zu einer realen Transaktion veranlassen sollen.

Eine vergleichbare Masche gab es bereits 2013. Aktuell gehen wir davon aus, dass die Manipulation des Browsers in diesem Fall durch den Online-Banking-Trojaner "Dridex" vorgenommen wird.

Bitte führen Sie keine Demo-Transaktionen aus! Sollte Ihnen etwas ungewöhnlich vorkommen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.