GoldCard

Goldene Zeiten für Alltag und Reise

Sie suchen finanzielle Freiheit im Alltag? Dann ist die GoldCard von Mastercard oder Visa die perfekte Kreditkarte für Sie. Bezahlen Sie weltweit bargeldlos – in Ihrem Lieblingsrestaurant, im Laden um die Ecke, im Online-Shop, in Hotels und an vielen weiteren Orten. Zusätzlich genießen Sie dank der umfassenden Versicherungsleistungen das entspannte Gefühl, auf Reisen rundum gut abgesichert zu sein.

Ihre Vorteile mit dem goldenen Gesamtpaket

  • Versicherungspaket1 auf Reisen mit im Gepäck

Mit den Versicherungsleistungen Ihrer GoldCard sind Sie im Fall einer Krankheit oder eines Unfalls auch im Ausland bestens geschützt. Viele Versicherungen für Ihren Auslandsaufenthalt sind im Leistungspaket Ihrer GoldCard enthalten:

•    Reiserücktrittskosten-Versicherung
•    Auslandsreise-Krankenversicherung
•    Verkehrsmittel-Unfallversicherung2
•    Reise-Service-Versicherung
•    Auslands-Schutzbrief-Versicherung

Zudem erhalten Sie 7 Prozent Reisebonus3, wenn Sie über den Reiseservice von VR-MeineReise buchen.

  • Bargeldlos bezahlen

Bezahlen Sie weltweit bargeldlos an Millionen Mastercard- bzw. Visa-Akzeptanzstellen. Ihre GoldCard können Sie auch beim Bezahlen im Internet einsetzen.

Wenn Sie in Ihrem Urlaub auf Bargeld als zusätzliches Zahlungsmittel zurückgreifen möchten, empfehlen wir Ihnen unseren Service der Reisebank: Einfach und bequem Reisegeld online bestellen und nach Hause liefern lassen.

  • Kontaktlos und mobil bezahlen

Sie können überall dort mit Ihrer GoldCard kontaktlos bezahlen, wo Sie das Kontaktlos-Symbol sehen. Nutzen Sie Ihre Karte auch für Zahlungen mit Ihrem Android- oder Apple-Smartphone.

  • Bargeld abheben

Sie können sich weltweit an Millionen Geldautomaten und Bankschaltern mit Bargeld versorgen. Wenn gerade einmal kein Geldautomat in der Nähe ist, nutzen Sie mit Ihrer GoldCard einfach die Cashback-Funktion an einer Ladenkasse und lassen sich im Geschäft Bargeld auszahlen.

  • Wunschmotiv wählen

Wählen Sie aus den Motiven "Gold" oder "Weltkugel" Ihr Wunschmotiv aus.

Kartenabbildung Gold
Kartenabbildung Weltkugel

Wunschmotiv wählen

Kartenabbildung Gold
Kartenabbildung Weltkugel

Nachhaltigere Karte

Naturliebe GoldCard

Mit der Naturliebe GoldCard von Mastercard fördern Sie die Greensurance Stiftung bei der Renaturierung eines Moors in Bayern. Entscheiden Sie sich für eine Naturliebe GoldCard von Visa, unterstützen Sie die Treemer® gGmbH beim Bienenschutz in Deutschland.

Außerdem entscheiden Sie sich mit der Naturliebe Kreditkarte für einen geringeren ökologischen Fußabdruck, denn die Karte besteht aus recyceltem Plastik.

  • VR Entertain

Profitieren Sie mit unserem Mehrwertprogramm VR Entertain von attraktiven Vorteilen wie einem Bonus auf alle Ticketkäufe und regelmäßigen Gewinnspielen.

Unterhaltung mit VR Entertain

VR Entertain

VR Entertain ist das exklusive Entertainment-Portal für Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland. Gewinnspiele, Ticket-Concierge und Cashback auf Ticketkäufe: Nutzen Sie die Vorteile von VR Entertain.

mehr

VR Entertain

VR Entertain

Konzerte und Sport-Highlights: Sichern Sie sich Tickets für über 200.000 Events.

mehr

Mit der GoldCard abgesichert

Reiseschutzpaket

Auf Reisen bietet Ihnen die GoldCard einen umfassenden Versicherungsschutz. Und das in den meisten Fällen unabhängig vom Einsatz Ihrer Karte.

Hinweis zu aktuellen Betrugsmaschen

Derzeit kommt es leider vermehrt zu Betrugsfällen wie

  • Bezahlungsbetrug, zum Beispiel bei ebay-Kleinanzeigen,
  • dem Enkeltrick oder sogenannten Schockanrufen,
  • Anrufen angeblicher Bankmitarbeiter, die zum Beispiel Hilfe bei der Umstellung des TAN-Verfahrens leisten wollen,
  • Anrufen angeblicher Mitarbeiter von Polizei oder Europol.

Seien Sie deshalb besonders wachsam. Sollten Sie Forderungen von Betrügern wie in den genannten Fällen nachkommen, ist eine Erstattung der gestohlenen Beträge leider nicht möglich. Weitere Informationen zu den Betrugsmaschen erhalten Sie in unseren aktuellen Warnhinweisen.

Info-Service

In der VR Banking App können Sie sich über jeden Einsatz der Karte benachrichtigen lassen.

Online-Einkäufe sicher bezahlen

Online-Einkäufe sind mit den Sicherheitsverfahren Mastercard® Identity Check™ und Visa Secure abgesichert.

Absicherung bei Corona

FAQ

Auslandsreise-Krankenversicherung
Der Karteninhaber oder eine mitversicherte Person erkrankt während einer Reise an Corona. Die R+V übernimmt die Kosten der medizinisch notwendigen Diagnostik und Heilbehandlung (Arztkosten sowie verordnete Arznei- und ggf. erforderliche Hilfsmittel), auch dann, wenn die Reise in ein Risikogebiet erfolgt ist.
Wird eine stationäre Behandlung erforderlich, übernimmt R+V die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, sonstige Sachleistung und Arztkosten.
Der Karteninhaber oder eine mitversicherte Person nimmt an, während der Reise an Corona erkrankt zu sein. Bei Verdacht auf eine Corona-Infektion übernimmt R+V die Kosten des von einem Arzt veranlassten oder durchgeführten Corona-Tests.
Ist der Karteninhaber oder eine mitversicherte Person versichert, wenn sie ins Ausland gereist ist, obwohl die COVID-Erkrankung bereits festgestellt wurde oder ein Arzt den Verdacht einer Corona-Infektion oder -Erkrankung hatte?
Tipp: Bereits bei Verdacht einer Corona-Infektion wird voraussichtlich Absonderung und Quarantäne angeordnet. Solchen Anordnungen sollte unbedingt Folge geleistet werden.
Versicherungsschutz besteht nicht bei Erkrankungen und Beschwerden (z. B. Verdacht auf COVID oder einer Corona-Infektion) derentwegen vor Grenzübertritt bereits ein Arzt konsultiert wurde. Hierfür entstehende Kosten können dann solange nicht übernommen werden, bis das Vorliegen einer
Erkrankung ausgeschlossen wird oder aber nach medizinischem Befund keine Behandlungsbedürftigkeit mehr besteht. Das gilt entsprechend, wenn bei Beschwerden eine Absonderungs- oder Quarantänepflicht besteht.
Wie lange ist der Karteninhaber oder eine mitversicherte Person versichert, wenn er/sie wegen einer Corona-Erkrankung nicht reisefähig ist und der Auslandsaufenthalt bereits 45 Tage dauert? Im Falle einer langwierigen Erkrankung verlängert sich der Versicherungsschutz über die 45 Tage hinaus, solange die Rückreise aus medizinischen Gründen nicht antreten können.
Werden z. B. Hotelkosten übernommen, wenn der Karteninhaber oder eine mitversicherte Person wegen einer Corona-Infektion im Ausland unter Quarantäne gestellt werden? Solche Hotelkosten sind keine Behandlungskosten und können deshalb nicht übernommen werden.
Reiserücktrittskosten-/ Reiseabbruch-Versicherung
Wie verhält sich die Versicherung, wenn der Kunde ohne Vorliegen einer Erkrankung vom Vertrag zurücktritt? Die Reise-Rücktrittsversicherung schützt Sie, wenn Sie wegen einer unerwarteten und schweren Erkrankung von Ihrer Reise zurücktreten müssen. Die Angst zu erkranken, stellt kein
versichertes Ereignis dar.
Wie verhält es sich mit dem Versicherungsschutz (Reiserücktritt) bezogen auf eingeschränkte Reisefreiheit? Eine Warnung des Auswärtigen Amtes stellt kein versichertes Ereignis dar. Bitte wenden Sie sich bei einer Pauschalreise an Ihren Reiseveranstalter bzw. bei einer Bausteinreise an die Leistungsträger.
Besteht Deckung im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung, wenn aufgrund angeordneter Quarantäne die Reise nicht angetreten werden kann? Sofern die Quarantäne aufgrund eigener Erkrankung oder Erkrankung einer mitreisenden versicherten Person angeordnet wird, besteht Versicherungsschutz.
Für den Nachweis einer Reiseunfähigkeit genügt der PCR-Test oder die Bescheinigung vom Gesundheitsamt, aus der hervorgeht, dass eine Covid-19-Erkrankung besteht. Ein Arztattest ist nicht notwendig.
Wird die Quarantäne angeordnet, da Kontakt mit erkrankten Personen bestanden hat, der Karteninhaber bzw. die mitreisende mitversicherte Person selbst jedoch nicht erkrankt sind (vorsorgliche Quarantäne), handelt es sich um keine versicherte Gefahr (schwere und unerwartete Erkrankung). Es besteht somit kein Versicherungsschutz.
Aufgrund der Erkrankung an Corona kann die Reise nicht angetreten oder muss abgebrochen werden. Die Reiseunfähigkeit aufgrund der Erkrankung durch die Infektion mit dem Virus ist eine unerwartet schwere Erkrankung gemäß den Bedingungen und ist damit ein versichertes Risiko.
Für den Nachweis einer Reiseunfähigkeit genügt der PCR-Test oder die Bescheinigung vom Gesundheitsamt, aus der hervorgeht, dass eine Covid-19-Erkrankung besteht. Ein Arztattest ist nicht notwendig.
Was wird im Versicherungsfall
ersetzt?
· Reiserücktritt aller versicherten Personen:
Stornokosten
· Tlw. Reiserücktritt durch bspw. eine versicherte Person:
Beispiel: Eine versicherte Person (bspw. Student), die nicht in häuslicher Gemeinschaft mit Karteninhaber wohnt, erkrankt. Eine Quarantäne für die weiteren versicherten Personen wird nicht erforderlich.
Handelt es sich um eine mitversicherte eine Person gem. Ziff. 2 der Allgemeinen Bestimmungen wird anteilig für sie entschädigt, z. B. geplante Reise mit 4 Personen, eine mitversicherte Person erkrankt, ¼ der Kosten wird entschädigt.
· Reiseabbruch
Muss die angetretene Reise wegen einer versicherten Gefahr abgebrochen werden, ersetzt R+V die Kosten, die durch den Abbruch der Reise entstehen, hierzu gehören:
- nachweislich entstandene zusätzliche Rückreisekosten
und die hierdurch unmittelbar verursachten sonstige Mehrkosten.
[siehe §2, 2 zu den Voraussetzungen etc.: bei vorzeitigem Abbruch der Reise]

(Wunsch)-PIN

Ihre Einkäufe sichern Sie mit einer Wunsch-PIN ab, die Sie selbst ganz einfach am Geldautomaten festlegen.

Keine Haftung im Schadensfall

Bei Verlust und missbräuchlichem Einsatz durch Dritte haften Sie grundsätzlich nicht, wenn Sie die Sorgfaltspflichten im Umgang mit Ihrer Kreditkarte beachtet haben – zum Beispiel getrennte Aufbewahrung von PIN und Karte.

Schnelle Hilfe bei Verlust

Bei Fragen hilft der Karten- und Sperrservice unter 116 116 rund um die Uhr. Sollte Ihre GoldCard im Ausland verlorengehen oder gestohlen werden, erhalten Sie eine Notfall-Ersatzkarte oder Bargeld.

Konditionen

GoldCard (MasterCard oder Visa)

Ausgabe einer Kreditkarte pro Jahr 84,00 Euro
Zusatzkarte (Kreditkarte) pro Jahr 84,00 Euro
GoldCard - Kreditkartenbestellung
GoldCard - Kreditkartenbestellung

Häufige Fragen zur GoldCard

Was ist beim Einsatz der GoldCard im Ausland die "Sofortumrechnung in Euro"?

Geldautomaten und Händler im Ausland bieten unter anderem die sogenannte DCC (Dynamic Currency Conversion) an, wie die Sofortumrechnung in Euro in der Fachsprache heißt. Dieses Angebot ist jedoch für Sie kostenpflichtig! Die Währungsumrechnung ist bei der GoldCard bereits im Leistungsumfang enthalten. Eine gesonderte, kostenpflichtige Währungsumrechnung in Euro durch Geldautomaten oder Händler – beispielsweise mittels DCC – ist daher nicht notwendig.

Was muss ich tun, wenn meine Karte im Ausland gesperrt wurde?

Falls Ihre Karte am Geldautomaten gesperrt wurde und Sie deshalb kein Bargeld mehr abheben können, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die Mitarbeiter unserer Service-Hotline für Karteninhaber sind unter 0721 1209-66001 rund um die Uhr erreichbar und können die Sperrung zügig aufheben. Verwenden Sie bis dahin bitte eine andere Karte.

Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sicherheitsmechanismen. Sie lässt sich nicht durch eine vorherige Ankündigung Ihrer Auslandsreise bei Ihrer Bank verhindern und tritt immer dann in Kraft, wenn ein Betrugsverdachtsfall vorliegt. Bei Auslandsreisen empfiehlt es sich, immer eine zweite Karte mitzuführen. Die GoldCard ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer girocard (Debitkarte).

Wenn ich eine neue GoldCard bestelle oder meine Karte ausgetauscht werden muss, kann ich meine bisherige PIN behalten?

Ja, wenn Ihre neue GoldCard die gleiche Nummer hat, funktioniert diese auch weiterhin mit Ihrer gewohnten PIN. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Karte ersetzt wird, weil das Laufzeitende erreicht ist oder sie defekt ist. Bei neu bestellten Karten oder bei Karten, die wegen Missbrauch getauscht werden, können Sie Ihre PIN selbst wählen und so auf Ihre Wunsch-PIN einstellen. Sie müssen sich also keine neue Geheimzahl merken.

  1. Maßgebend für den Versicherungsschutz und die Serviceleistungen sind ausschließlich die Versicherungsbedingungen der einzelnen Versicherungsarten, die Sie mit Ihrer GoldCard und vorab bei Ihrem Berater in der Filiale erhalten. Versicherer: R+V Allgemeine Versicherung AG (Auslands-Schutzbrief-, Reise-Service-Versicherung, Verkehrsmittel-Unfallversicherung), R+V Krankenversicherung AG (Auslandsreise-Krankenversicherung), KRAVAGLOGISTIC Versicherungs-AG (Reiserücktrittskosten-Versicherung).
  2. Der Versicherungsschutz ist abhängig vom Einsatz der Karte.
  3. Alle Buchungen bzw. Änderungen müssen über www.vr-meinereise.de powered by Urlaubsplus erfolgen und mit der GoldCard bezahlt werden. Urlaubsplus überweist Ihnen 7 Prozent des bonusfähigen Reisepreises in der Regel im übernächsten Monat nach Reiseantritt auf das von Ihnen angegebene Girokonto (bei Nur-Flug pauschal 10 Euro pro Person und Buchung). Erläuterungen zum bonusfähigen Reisepreis entnehmen Sie bitte den "Bestimmungen für den Reisebonus" auf www.vr-meinereise.de.