Ihre Mitgliedschaft in der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

Anpassung des Geschäftsguthabens

Sehr geehrte Mitglieder,

mit Ihrer Mitgliedschaft sind Sie nicht nur Teilhaber Ihrer Genossenschaft, sondern auch Teil einer starken Mitgliedergemeinschaft, die auf über 64.500 Mitglieder gewachsen ist. Grund hierfür ist unsere Verschmelzung mit der Volksbank Stutensee-Weingarten, die nun in das Genossenschaftsregister eingetragen wurde. Als starke Gemeinschaft mit über 64.500 Mitgliedern gestalten wir nun gemeinsam unsere Zukunft.

Ein wichtiger Erfolgsfaktor unserer Fusion ist und bleibt die Harmonisierung beider Genossenschaften.

Für die fusionierte Volksbank Bruchsal-Bretten eG bedeutet dies, dass gemäß der Satzung in der Fassung vom 09. April 2021 ein Geschäftsanteil ab sofort 50,00 Euro betragen wird. Die Pflichteinzahlung für einen Geschäftsanteil beträgt laut Satzung 5,00 Euro.

Was bedeutet dies für unsere Mitglieder?

Die Höhe eines Geschäftsanteils hat sich von bisher 55,00 Euro auf 50,00 Euro geändert. Dies sehen Sie bereits in Ihrem Online-Banking. Sie werden ab sofort mit 50,00 Euro je Geschäftsanteil an Ihrer Genossenschaft beteiligt sein.
Der Überschussbetrag in Höhe von 5,00 Euro je Geschäftsanteil wurde von Ihrem Geschäftsguthaben abgebucht und wird Ihnen zum 08.11.2021 auf das hinterlegte Gutschriftskonto ausbezahlt.

Eine detaillierte Information zu dieser Anpassung und Ihren Möglichkeiten erhalten alle Mitglieder im Laufe der KW 21 in einem persönlichen Anschreiben.

Für Fragen stehen Ihnen unser KundenServiceCenter von Montag bis Freitag von 8-19 Uhr unter der Telefonnummer 07252/5010 oder Ihr persönlicher Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Ihre Volksbank Bruchsal-Bretten eG