Umbrien - Das grüne Herz Italiens

29.09. – 06.10.2021

Wegen der anhaltenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie mussten wir die Reisen für 2021 leider absagen. Wir hoffen Sie im nächsten Jahr wieder auf einer unserer Reisen begrüßen zu dürfen.

Umbrien: das grüne Herz Italiens! Die Region überzeugt mit stillem Charme und Urtümlichkeit und beschert den Besuchern ein authentisches Italienerlebnis mit mittelalterlichen Stadtkernen, hervorragender Küche und fantastischer Landschaft. Umbrien, der Geheimtipp Italiens wird Sie begeistern!


Reiseverlauf

1.Tag: Abflug (A)

La Dolce Vita ruft! Heute fliegen wir von Frankfurt nach Rom. Transfer zum Hotel Ralais San Clemente****.

2. Tag: Assisi (F/A)

Um die Stille in der Franziskus Basilika zu genießen, sind wir früh unterwegs. Von hier fahren wir nach San Damiano und zur Einsiedelei „Eremo delle Carceri“. Zurück in der Stadt erleben wir bei einem Spaziergang durch Assisi die religiöse Bedeutung dieser Stadt. Wir besichtigen den Dom San Rufino und Santa Chiara, in der sich das Grab der Heiligen Klara befindet. Und natürlich haben Sie auch ein wenig Zeit, Assisi auf eigene Faust zu erleben.

3. Tag:  Gubbio (F/Snack/A)

Gubbio gehört zu den ältesten Städten Umbriens. Zeugnis ihres antiken Ursprungs sind die Eugubinischen Tafeln. Zur Mittagspause probieren wir den hiesigen Wein mit Spezialitäten, wie dem schwarzen Trüffel und dem Cresciabrot. Gestärkt geht es weiter zur Basilika des Heiligen Ubaldo auf dem Monte Ingino. Auf der Rückfahrt besichtigen wir die ehemalige Abtei von Montecorona inmitten einer herrlichen Landschaft.

4. Tag:  Orvieto und Todi (F/A)

Heute besuchen wir Oriveto mit dem prachtvollen Dom, malerischen Gässchen und Plätzen. Der im 13. Jahrhundert entworfene Dom gehört zu den erhabensten Leistungen der italienischen Architektur. Bei einem Bummel durch die kleinen Gassen lassen wir uns von der italienischen Gelassenheit einfangen. Die Kirche Santa Maria della Consolazione in Todi ist ein Meisterwerk der Baukunst der Renaissance und einer der schönsten Orte mittelalterlicher Zeitepoche.

5. Tag:  Perugia und Trasimenosee (F/A)

Ein Rundgang durch Perugia führt uns durch die Rocca Paolina ins mittelalterliche Zentrum mit dem Priorenpalast, dem Dom und der Fontana Maggiore. Am Nachmittag genießen wir die Natur bei einem Spaziergang am Trasimenosee. Wir unternehmen eine Bootsfahrt zur Insel und lassen den Abend bei einem Abendessen auf einem Bauernhof mit traditionellen Speisen ausklingen.

6. Tag:  Spoleto, Neratal und die Valnerina (F/A)

Heute besichtigen wir Spoleto, eine der ältesten römischen Siedlungen Umbriens. Sehenswert sind hier u.a. der “Ponte delle Torri“ über der Tessino-Schlucht und der prachtvolle Dom. Wir fahren weiter in das Neratal zur ehemaligen Abtei San Felice di Narco. Kleine malerische Ortschaften, wie Vallo di Nera, haben sich hier angesiedelt.

7. Tag:  Spello, Montefalco und Bevagna (F/A)

In Spello spazieren wir durch ein Labyrinth blumengeschmückter Gassen zu dem Freskenzyklus von Pintoricchio, Außerdem besuchen wir den als „Balkon Umbriens” bekannten Montefalco. Zur Mittagszeit besuchen wir eine Ölmühle/ein Weingut (Degustation) mit Spezialitäten von „der Mutter des Hauses“ gekocht. Die mittelalterliche Stadt Bevagna liegt im Tal mit zwei bemerkenswerten romanischen Kirchen des 12. Jhd.

8. Tag:  Wasserfälle von Marmore (F)     

Auf dem Weg zurück zum Flughafen halten wir an den Wasserfällen von Marmore. Ein kleiner Wanderweg im Park führt uns zu den drei Wasserfällen. Ganz in der Nähe befindet sich die römische Ausgrabungsstätte Terni, die wir zum Abschluss besuchen. Fahrt zum Flughafen nach Rom und Rückflug.


Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.


Preise und Leistungen

Pro Person im Doppelzimmer:  1.399,-€

Einzelzimmerzuschlag:  179,-€

Inkludierte Leistungen:

  • Linienflug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt inkl. in Deutschland fälliger Steuern
  • Rundreise mit klimatisiertem Reisebus (außer am 2. Tag) 
  •  7x Übernachtung im Hotel Relais San Clement**** 
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen), 4x Abendessen im Hotel, 3x in lokalen Restaurants
  • Besichtigungen und Eintritte laut Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung (Carlo Trenta) 
  •  Audio Guides
  • 1 x Reiseliteratur pro Buchung
  • Flughafentransfer Frankfurt und zurück


Nicht inkludierte Leistungen:

  • City Tax und Übernachtungssteuer ca. € 4,50 p.P. vor Ort zu zahlen
  • Trinkgelder    
  • Reisenebenkosten für Getränke und zusätzliche Verpflegung    
  • Versicherungen


Anmeldeschluss: 27.08.2021

Freuen Sie sich mit uns auf unbeschwertes und sicheres Reisen im Herbst. Sie gehen kein Risiko ein. Sollte die Reise wegen der Corona-Pandemie tatsächlich abgesagt werden, wird Ihre Buchung kostenlos storniert und evtl. geleistete Anzahlungen umgehend zurückerstattet.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin Susanne Schäfer.