Volksbank-Mitarbeiter laufen 350 Kilometer für den guten Zweck

Exakt einhundert Runden à 3,5 km hat das Lauf-Team der Volksbank Bruchsal-Bretten beim diesjährigen Bruchsaler Hoffnungslauf zugunsten sozial Schwacher zurückgelegt. Die 31 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, vom Vorstand bis zum Azubi, belegten damit einen hervorragenden 15. Platz  in der Mannschaftswertung. Die durchschnittlich zurückgelegte  Strecke unserer Läufer betrug 3,23 Runden also über 11 km. Wichtiger als die Platzierung aber war die von allen Läufern zurückgelegte Strecke bei dem vom Caritasverband Bruchsal veranstalteten Lauf. Jede Runde wurde von den zahlreichen Sponsoren mit einem Geldbetrag „belohnt“. Insgesamt wurden von den 3.550 Teilnehmern 11.882 Runden gelaufen; das entspricht 41.537 km – mehr als eine ganze Erdumrundung. Soziales Engagement und Freude am  Laufen – die perfekte Kombination für unser Volksbank-Team hat an diesem Samstagnachmittag.