Der Talentepool

Mitarbeiterqualifizierung bei der Volksbank Bruchsal-Bretten

Auch in diesem Jahr haben wir eine weitere Qualifizierungsmaßnahme für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickelt: den Talentepool.

Der Talentepool ist ein Entwicklungsweg im Rahmen des FörderPASS, zu dem beispielsweise auch unsere internen Traineeprogramme zählen. Dieser Talentepool richtet sich speziell an potenzialstarke Nachwuchskräfte in unserem Haus und bietet den Teilnehmern in einem 12-monatigen Entwicklungsprogramm die Möglichkeit, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Ziel ist es, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf zukünftige Herausforderungen und Aufgaben in der Kundenberatung und gegebenenfalls in Führungsverantwortung optimal vorzubereiten - denn so erleben auch Sie als Kunde eine individuelle und ganzheitliche Beratung im Sinne der genossenschaftlichen Prinzipien und Werte!

Zur Stärkung der Beratungskompetenz werden die Teilnehmer des Talentepools ab dem 4. Quartal 2014 verschiedene Seminare an der Bankakademie besuchen und mit einem Kompetenznachweis ihre Qualifizierung abschließen. Um die Persönlichkeitsentwicklung zielführend zu unterstützen, werden die Teilnehmer des Talentepools zusätzlich durch zwei erfahrene Mentorinnen während der gesamten Zeit begleitet und betreut.

„Mitmach-Bank“ für unsere Mitglieder

Aufgrund der zahlreichen Bewerber für den Talentepool fand bereits im August letzten Jahres ein internes Auswahlverfahren statt. 14 Nachwuchskräfte stellten sich verschiedenen Aufgaben und Situationen. Im Rahmen des Auswahlverfahrens wurden unter anderem mit den Bewerbern Beratungsgespräche simuliert: Hierbei wurden wir erstmalig von vier Mitgliedern unserer Bank unterstützt, die dabei die Rolle der Kundin eingenommen und im Nachgang ein Feedback zu dem geführten Gespräch abgeben konnten.

Wir freuen uns, dass wir 7 Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Platz im begehrten Talentepool anbieten konnten!