Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen...

...und unter diesem Motto veranstalten wir seit 2016 jedes Jahr einen Gesundheitstag.

Mittlerweile wurde bereits der vierte Gesundheitstag der Volksbank Bruchsal-Bretten eG umgesetzt, 2019 gab es für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm in unserer Hauptverwaltung in Bretten. Mit der BARMER haben wir hierfür einen Kooperationspartner gefunden, der den Bankern in allen Bereichen rund ums Thema Gesundheit zur Seite steht.

Das bei einer Mitarbeiterbefragung im Vorfeld signalisierte Interesse am betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), bestärkte sich durch die zahlreiche Teilnahme am Gesundheitstag 2019.

Das BGM-Team der Volksbank Bruchsal-Bretten eG konnte gemeinsam mit der BARMER breites ein umfassendes Themenspektrum vorstellen, um den Mitarbeitern einen größtmöglichen Mehrwert am Gesundheitstag zu ermöglichen. So hatten die Mitarbeiter die Gelegenheit einen ersten Einblick in die festgelegten Schwerpunktthemen Bewegung, Ernährung und Vitalität zu erhalten. Unter fachkundiger Anleitung führten die Teilnehmer in kleinen Gruppen einfache und effektive Übungen in den Bereichen Bewegung und Vitalität durch. Zum Thema Ernährung gab es wissenswerte Informationen sowie leckere und zugleich gesunde Rezeptideen. Es durfte auch genascht werden, aber natürlich gesund.

Highlight des Gesundheitstages im Jahr 2019 war unter anderem die Herstellung eines Smoothies mit einem Fahrrad-Mixer. Nachdem die Mitarbeiter alle Zutaten des Smoothies in ein Gefäß gegeben hatten, wurde dieses auf ein spezielles Fahrrad montiert. Durch das Treten in die Pedale wurden die Zutaten gemixt. Nach der sportlichen Betätigung konnte dann jeder den fertigen Smoothie kosten.

Eine weitere Besonderheit war der Besuch von Kelvin Okundaye, einem Bundesligaspieler des Basketballvereins PS Karlsruhe Lions. Ebenso zu Gast war die Physiotherapeutin der Mannschaft sowie der Trainer, zusammen führten sie mittels Faszienrollen vor, wie man seinen Körper im Alltag entlasten kann. Dazu wurden Übungen gezeigt und die Mitarbeiter konnten direkt selbst verschiedene Faszienrollen testen.

Beim Rauschbrillenparkour konnten die Mitarbeiter erleben wie gefährlich Alkohol am Steuer und wie groß die Beeinträchtigung des Sehvermögens schon bei geringen Alkoholmengen ist. Mit aufgesetzter Rauschbrille torkelten die Mitarbeiter durch einen kleinen aufgebauten Parkour, diese Aufgabe stellte eine richtige Herausforderung dar und sorgte für viel Lachen. Wer noch nicht genug Action hatte, konnte draußen, vor dem Gebäude beim Outdoor-Training seine Kraft unter Beweis stellen: ob Traktorreifen heben oder boxen, hier gab es für jeden etwas zu entdecken.

 „Unser diesjähriger Gesundheitstag war wieder eine rundum gelungene Aktion für die Gesundheit unserer Mitarbeiter“, freut sich Juliane Hausmann, Personalchefin der Volksbank. „Als gesundheitsbewusster Arbeitgeber lassen wir uns jedes Jahr neue Gesundheitsmaßnahmen einfallen, um unseren Mitarbeitern dabei zu helfen, fit am Arbeitsplatz zu bleiben. Der BARMER und ihren Partnern danken wir für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung und Gestaltung des Gesundheitstages.“