„Viele schaffen mehr“

18.000 Euro an Spenden gesammelt

“Viele schaffen mehr” – das Motto der Spendenplattform der Volksbank Bruchsal-Bretten hat sich auch in 2017 bewährt. Sieben Vereine aus dem Geschäftsgebiet der Genossenschaft haben im letzten Jahr fast 18.000 Euro an Spenden für ihre Projekte gesammelt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde gratulierte jetzt Bankvorstand Roland Schäfer den Vereinsvertretern zur erfolgreichen Finanzierung ihrer Vorhaben.

„Über siebenhundert Menschen aus der Region haben Geld für eine gute Sache gespendet und damit ein konkretes Beispiel gelebter Solidarität gegeben. Crowdfunding ist eine moderne Form unseres Genossenschaftsgedankens, bei dem man gemeinsam die Lösung von Problemen angeht und jeder seinen Beitrag leisten kann“ sagte Schäfer bei der Präsentation der Projekte durch die Vertreter der Vereine.

Für ein Roundpen zur Reittherapie sammelte erfolgreich die Reitacademie Oberderdingen und machte erst mit ihrem Auftritt auf der Spendenplattform die Einrichtung vielen Menschen bekannt. Der TV Gondelsheim konnte seine neue Hochsprunganlage ebenso erfolgreich finanzieren, wie der TC Sternenfels die Anschaffung eines Defibrillators für medizinische Notfälle. Bereits ihr jeweils zweites Projekt über die Plattform finanzierten der Trommler- und Fanfarenzug Bretten und die Musik- und Kunstschule Bruchsal. Während sich der Brettener Verein neue Fahnen und Halstücher für die Fahnenschwinger anschaffen konnte, hatte die MUKS in der Rekordzeit von nur 40 Tagen das Geld für die beliebten „Ferien auf dem Kunsthof“ eingesammelt.

MeOLa, der Kinder- und Jugendchor aus Kraichtal konnte durch das Crowdfunding nicht nur eine weitere Singgruppe einführen, sondern kann mit einer Überfinanzierung von 165% mittelfristig den Fortbestand des Chores sichern. Nach 17 Jahren war der Kleinbus der SG Heidelsheim-Helmsheim nicht mehr verkehrssicher und hatte ausgedient. Mit Hilfe der Crowd konnte ein Ersatzfahrzeug angeschafft und die Kinder und Jugendlichen wieder sicher zu den Handballspielen gefahren werden.

Zusätzlich unterstützt wurden die Vereine von der Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten. Denn für jeden Spender gab es von der Stiftung noch fünf Euro extra in die Spendenkasse. Seit diesem Jahr sind es sogar zehn Euro, die die Vereine pro Spender erhalten. Weitere Informationen zur Crowdfunding-Plattform der Volksbank Bruchsal-Bretten findet man auf www.vb-bruchsal-bretten.de/spenden.

Über die erfolgreichen Projekte freuen sich v.l.n.r.: Anette Stevenson, Reitacademie Oberderdingen, Manfred Boos, TV Gondelsheim, Heike Ernstberger, MeOLa e.V., Christian Gromer, SG Heidelsheim/Helmsheim, Anita Jäger, Crowdfunding-Beauftragte, Philipp Leisenheimer, Musik- und Kunstschule Bruchsal, Roland Schäfer, Vorstandsvorsitzender Volksbank Bruchsal-Bretten.