Erste Etappe auf Berufsweg gemeistert

Volksbank Bruchsal-Bretten bildete fünf Leute aus

Ein erster Abschnitt für den weiteren beruflichen Erfolg ist geschafft: Fünf junge Frauen und Männer haben im Juli bei der Volksbank Bruchsal-Bretten ihre Ausbildung als Finanzassistent und als Bankkaufmann erfolgreich beendet. Nach zwei- und dreijähriger Ausbildungszeit überreichte nun Personalchefin Juliane Hausmann die Zeugnisse zusammen mit einem kleinen Geschenk und gratulierte zu den durchweg guten Noten und zum Erreichen dieser ersten beruflichen Teiletappe.

Ihre Prüfung bestanden haben: Dennis Kritzer (Bankkaufmann), Tobias Bachmann, Julia Höschle, Dennis Link und Isabell Schwarz (Finanzassistent). Während sich Julia Höschle und Tobias Bachmann dazu entschieden haben, ein Studium zu beginnen, werden die anderen drei Absolventen vorerst in den verschiedenen Filialen eingesetzt, um hier Erfahrung im Kundenservice und in der Kundenberatung zu sammeln.

Bei der Volksbank Bruchsal-Bretten, einer der großen Ausbildungsbetriebe in der Region, sind derzeit 27 Ausbildungsstellen besetzt in den Bereichen Bankkaufmann, Finanzassistent oder zum Bachelor of Arts (BWL-Bank).

Bewerbungen für einen Ausbildungsbeginn ab September 2018 sind noch möglich. Informationen gibt es bei der Personalabteilung unter Telefon (0 72 52) 50 14 23 oder im Internet unter www.vb-bruchsal-bretten.de.