Zwei Auszeichnungen an einem Abend

Volksbank Bruchsal-Bretten eG freut sich über Auszeichnungen der IHK Karlsruhe

Anlässlich der Jahrgangsbestenveranstaltung der IHK Karlsruhe gab es für die Volksbank Bruchsal-Bretten eG direkt zweifachen Grund zur Freude.

Daniel Egloff, frisch gebackener Absolvent der Volksbank Bruchsal-Bretten, der seine Ausbildung zum Finanzassistenten im Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossen hatte, wurde an der Jahrgangsbestenveranstaltung der IHK am 24. Oktober 2019 für seine sehr gute Abschlussprüfung ausgezeichnet. Er zählt zu den besten fünf Prozent des Ausbildungsjahrgangs.

„Wir sind sehr stolz auf unseren Auszubildenden und freuen uns mit ihm.“, betont Juliane Hausmann, Personalleiterin der Volksbank. Gemeinsam mit seiner Familie hat sie den frisch gebackenen Absolventen zur Veranstaltung begleitet.

Außerdem gab es für die Genossenschaftsbank noch einen weiteren Grund zur Freude, denn auch die Bank wurde ausgezeichnet, mit der „JahresBestenUrkunde“ für eine "ausgezeichnete Ausbildung 2019".

Als regionale Genossenschaftsbank legt die Volksbank Bruchsal-Bretten eG großen Wert auf die Förderung und Unterstützung junger Menschen in der Region bei ihrer Berufsausbildung und -findung.

Derzeit bildet die Volksbank Bruchsal-Bretten eG 25 junge Menschen aus und gehört so zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region. Besonderen Wert legt die Genossenschaft dabei die Ausbildung facettenreich zu gestalten, an aktuelle Themen und Trends anzupassen und den Auszubildenden vielseitige Möglichkeiten in deren persönlicher und fachlicher Aus- und Weiterbildung zu bieten.

Quelle: Volksbank Bruchsal-Bretten eG