Marktposition ausgebaut

Hohe Kundenzufriedenheit und –loyalität bei der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

Bretten, 11.3.2016. Die Volksbank Bruchsal-Bretten eG hat auch in 2015 erfolgreich ihre Marktposition ausgebaut und sich als verlässlicher Partner ihrer mittelständischen Firmen- und Privatkunden präsentiert. Bei seinem traditionellen Bilanzpressegespräch konnte der Vorstand der Genossenschaftsbank über Zuwächse bei den Einlagen und Krediten, ein starkes Wertpapier und Investmentgeschäft und über eine weiter wachsende Zahl an neuen Mitgliedern berichten – trotz schwierigem Marktumfeld mit anhaltendem Niedrigzinsniveau und erheblichen regulativen Belastungen.

Die Bilanzsumme zum 31.12.2015 stieg auf 1.499 Mio. Euro, das betreute Kundenvolumen erhöhte sich von 3.133 Mio. Euro auf insgesamt 3.204 Mio. Euro. Die weiter ungebrochene Nachfrage nach gewerblichen und privaten Darlehen ließ die Kundenkredite um 29 Mio. Euro auf 1.022 Mio. Euro klettern. Zuwächse gab es ebenfalls bei den Kundeneinlagen. Durch den Anstieg der Sicht- und Spareinlagen konnten die Kundengelder auf 1.199 Mio. Euro gesteigert werden. Ein klares Zeichen unserer Kunden für ihr Vertrauen in die uneingeschränkte Sicherheit ihrer Einlagen. Der Bilanzgewinn verringerte sich leicht auf 2,8 Mio. Euro. Der Bankvorstand wird der Vertreterversammlung am 13. Juni vorschlagen, den Mitgliedern eine Dividende von 4,25 % auszuzahlen – ein Wert, der deutlich über den momentanen Kapitalmarktrenditen liegt.

Mitgliedergemeinschaft wächst weiter

Mitgliedergemeinschaft wächst weiter

Ungebrochen ist der stetige Mitgliederzuwachs bei der Volksbank Bruchsal-Bretten eG. Insgesamt 1.900  Mitglieder traten in 2015 der Genossenschaft bei, der mit über 47.800 Mitgliedern größten Personenvereinigung in unserer Region.

Zahlreiche Mitgliedervorteile, die Möglichkeit zur Mitbestimmung sowie das gute Gefühl, Teilhaber der eigenen Bank und Mitglied einer starken Gemeinschaft zu sein, treiben viele Menschen in unserer Region an, Geschäftsanteile ihrer Volksbank Bruchsal-Bretten eG zu zeichnen. Sie erleben, dass die Verantwortlichen der Genossenschaft ihren Förderauftrag ernst nehmen und ihren Mitgliedern Mehrwerte bieten, wie z.B. Mitgliederprodukte im Bank- und Versicherungsbereich mit Kosten- und Leistungsvorteilen, Veranstaltungen zu verschiedenen Finanzthemen, Workshops zur Mitgestaltung von Umbaumaßnahmen von Filialen oder eine „Co-Creation-Plattform“, Mitmach-Forum und Ideenwerkstatt für Mitglieder zur Entwicklung innovativer Dienstleistungen. Die Mitglieder profitieren von den Stärken der Genossenschaftlichen Beratung die auf den Werten Solidarität, Verantwortung, Respekt, Fairness und Vertrauen basiert. Die Volksbank Bruchsal-Bretten eG bietet ihren Mitgliedern und Kunden die Finanzlösungen, die ihren Zielen und Wünschen entsprechen. Individuelle Anlagementalität und spezielle Bedürfnisse werden dabei berücksichtigt.

Kundenzufriedenheit "sehr gut"

Note „sehr gut“ für Kundenzufriedenheit und -loyalität

Die räumliche Nähe, regionale Verwurzelung, wertorientierte, verantwortungsbewusste und qualifizierte Mitarbeiter – dies sind die Stärken der Volksbank Bruchsal-Bretten eG, die bei der Kundenbefragung 2015 von Mitgliedern und Kunden an erster Stelle genannt wurden. Die Aussagen der befragten Mitglieder und Kunden  zeugten von einer sehr hohen Kundenzufriedenheit und –loyalität. Den Wunsch ihrer Mitglieder nach Nähe nimmt die Bank ernst und investiert weiterhin in ihr Filialnetz mit 35 Filialen vor Ort. So sind in 2016 für die Instandhaltung und Modernisierung der Filialen insgesamt 2,6 Mio. Euro geplant. Allein für die umfangreichen Umbaumaßnahmen in den Filialen Östringen und Untergrombach ist ein Investitionsvolumen von rund 1,8 Mio. Euro vorgesehen.

Neben ihrer starken Präsenz vor Ort baut die Volksbank verstärkt auch auf eine zukunftsweisende Omnikanalstrategie, die den Kunden Zugang zu allen wichtigen Bankdienstleistungen unabhängig von Öffnungszeiten oder räumlichen Beschränkungen ermöglicht - über Telefon, Internet aber auch über Smartphone und Tablet.

„viele-schaffen-mehr“ – Crowdfunding-Plattform

„viele-schaffen-mehr“ – Mit Crowdfunding bereits viele Spenden-Projekte verwirklicht

Dass der genossenschaftliche Gedanke auch heute noch aktuell und zeitgemäß ist, beweist die neue Crowdfunding-Plattform „viele-schaffen-mehr“, die die Volksbank im Frühjahr 2015 online geschaltet hat. Crowdfunding ist ein innovatives Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Menschen online gemeinsam Spenden für gemeinnützige, soziale oder karitative Projekte in der Region sammelt - ganz nach dem Leitspruch von Friedrich Wilhelm Raiffeisen: „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.“ Bisher wurden neun Projekte erfolgreich finanziert und von 526 Menschen über 22.600 Euro an Spendengeldern gesammelt. Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten gab zusätzlich noch 2.600 Euro dazu.

Schlüssel zum Erfolg: Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter

Schlüssel zum Erfolg: Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter

Ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg der Bank sind die knapp 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement täglich für ihre Kunden als Ansprechpartner präsent sind. Um eine hohe Beratungsqualität, eine ausdrückliche Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie die gelebte Nähe zu den Menschen und Unternehmen nachhaltig zu gewährleisten, ist von den Mitarbeitern Eigeninitiative, Selbstverantwortung und die  Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung gefordert. Diesen Qualitätsstandard will die Volksbank Bruchsal-Bretten eG halten und steigern. Sie bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern daher umfassende Entwicklungsmöglichkeiten und Qualifizierungsangebote.

"Azubi-Theater"

„Azubi-Theater“

Neben der klassischen Mitarbeiterqualifizierung beschreitet die Volksbank auch neue Wege in der Personalentwicklung. So erarbeiteten bereits in 2014 alle Führungskräfte zusammen mit zwei Theaterpädagogen Szenen, Darstellungen und Bilder zu den Führungswerten der Bank. Für die Auszubildenden der Bank wurde in 2015  ein ähnliches Projekt gestartet. Die Teilnehmer beurteilten ihre Erfahrungen während der Proben und der abschließenden Aufführung vor Publikum im Bruchsaler Exil-Theater als sehr positiv und förderlich für ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Insgesamt 24 junge Menschen werden zurzeit bei der Volksbank Bruchsal-Bretten eG ausgebildet. Sie ist damit einer der großen Ausbildungsbetriebe in der Region.

Gesellschaftliche Verantwortung leben

Gesellschaftliche Verantwortung leben

Als regionale Genossenschaft ist sich die Volksbank Bruchsal-Bretten eG ihrer unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung und ihres Förderauftrags bewusst. Die Stiftung der Volksbank Bruchsal-Bretten fördert und unterstützt gezielt nachhaltige und richtungsweisende Projekte in der Region. Das Spendenaufkommen von Bank und Stiftung betrug in 2015 über 125.000 Euro. Gelder, die Vereinen, sozialen und karitativen Einrichtungen sowie Institutionen zur Förderung der Bildung, Kunst und Kultur zu Gute kamen. Auch eigene Projekte werden von der Volksbankstiftung initiiert. Im Herbst 2015 schrieb  die Stiftung einen Jugendschreibwettbewerb aus, bei dem Kinder und Jugendliche aufgefordert waren, eine selbst erdachte Kurzgeschichte einzureichen. Die Sieger sind ermittelt und werden im April im Exil-Theater Bruchsal geehrt.